PANEL Die Herausbildung des Nationalstaates in Japan und Ostasien – Spezifika und Konsequenzen

Panelleitung       Prof. em. Dr. Wolfgang Seifert (Heidelberg) und Prof. Dr. Urs Zachmann (Edinburgh)
Raum und Zeit F 118 | Donnerstag, 30.8.2012 | 09:00–10:20, 10:40–13:15
 
09:00–10:20

Begrüssung: Urs Matthias Zachmann (Edinburgh) und Wolfgang Seifert (Heidelberg)

Kyeungdal Cho (Chiba-Universität, Chiba): 問題提起 東アジアの国民国家形成 [Nationalstaatsbildung in Ostasien - die Problemstellung; Der Vortrag ist auf Japanisch, Deutsches Resumée wird ausgeteilt]

Kuniyuki Terada (Universität Heidelberg): ‚Die Welt als das Zuhause‘ – eine ideengeschichtliche Überprüfung des Kosmopolitismus in Japan
Kommentar: Urs Matthias Zachmann (Edinburgh)
Julian Biontino (Seoul): Konzeptionen eines unabhängigen Nationalstaates in Korea unter den Bedingungen der Fremdherrschaft durch Japan
Kommentar: Kyeungdal Cho (Chiba)
 
10:40–13:15 Ulrich Flick (Waseda-Universität Tōkyō): Ein Nationalstaat in der Mandschurei? – Die historische Konzeption eines Nationalstaats in den japanischen, kolonialen Schulbüchern.
Kommentar: Wolfgang Seifert (Heidelberg)
Torsten Weber (Universität Freiburg): Eine asianistische Wendung der japanischen Idee des Nationalstaats in der Taishō-Zeit?
Marc Matten (Universität Erlangen): Imperialer und nationaler Raum aus chinesischer Perspektive – Zur ungebrochenen Persistenz des Sinozentrismus im 20. Jahrhundert
Detlev Taranczewski und Dieter Ölschleger (Universität Bonn):  Überlegungen zur Entstehung 'ethnischer' Minderheiten im modernen Japan. Ein Bericht aus der Projektwerkstatt
Christian Uhl (Universität Gent): Nation-Staat-Kapital: Mit und gegen Karatani Kōjin – zum Glanz und Elend des Kapitalismus

 

Prof. Dr. Wolfgang Seifert
Institut für Japanologie
Zentrum für Ostasienwissenschaften
Universität Heidelberg
Akademiestrasse 4-8
69117 Heidelberg
Tel.: +49 (0)6221 54-7660
Fax: +49 (0)6221 54-7692
E-Mail: seifert(at)zo.uni-heidelberg.de

Prof. Dr. Urs Matthias Zachmann
Handa Chair of Japanese-Chinese Relations
Asian Studies

The University of Edinburgh

8, Buccleuch Place
Edinburgh
EH8 9LW
United Kingdom
Tel.
: +44 (0)131 650 4225
Fax
: +44 (0)131 651 1258
E-mail: